Willkommen im Merck-TU Darmstadt-Juniorlabor
Ein Gemeinschaftsprojekt
von Merck + TU Darmstadt

Das Juniorlabor ist bundesweit das erste Schülerlabor, das von einer Universität und einem Industrieunternehmen gemeinsam konzipiert und betrieben wird.

Termine für das zweite Schulhalbjahr 2019/20

Termine für das zweite Schulhalbjahr 2019/20 werden ab dem 9. Dezember vergeben. Die zu Verfügung stehenden Termine erscheinen im Anmeldeformular.

Die Neugierde für Chemie

Entfacht bei mehr als 28.900 Schülerinnen und Schülern

2018 besteht das Unternehmen Merck 350 Jahre. Das gemeinsam gegründete Merck-TU Darmstadt-Juniorlabor gibt es dann seit 10 Jahren. Für bislang mehr als 28.900 Schülerinnen und Schüler haben die Technische Universität Darmstadt und Merck gemeinsam mit den Schulen die Möglichkeit geschaffen, die Neugierde für Chemie zu entfachen und Chemie auf ganz besondere Weise zu erleben – bundesweit einzigartig.

mehr dazu

Aktuelles

01 Sep

Neues Thema verfügbar

Ab sofort kann der Thementag „Arzneimitelanalytik – Säuren und Basen im Kontext Arzneimittel“ gewählt werden. Er beinhaltet die Titration eines Schmerzmittelwirkstoffs, die Untersuchung von magensaftresistenten Kapseln sowie die Analyse verschiedener Magenmittel.

01 Jul

Digitale Messwerterfassung

Die Digitalisierung macht auch vor dem Juniorlabor nicht Halt. Seit diesem Jahr stehen 10 Vernier LabQuest 2-Geräte mit Senseron für Temperatur, Leitfähigkeit, pH-Wert, Gasdruck, Colorimetrie und Spannung sowie einem Tropfenzähler zur Verfügung.

Chemie erleben ...
Neugier wecken - Wissen schaffen für die Forschung von morgen

Angebote

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote für Schulklassen

Mehr dazu

Erfahrungsberichte

Reaktionen auf einen Tag im Juniorlabor